Vernetzung der Fachschaftenreferate in NRW

Aus Fachschaften Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vernetzung der Fachschaftenreferate in NRW ist ein landesweiter Zusammenschluss von Fachschaftenreferaten.

Mitglieder

An der Vernetzung beteiligt sind aktuell die Fachschaftenreferate der Universitäten:

  • Bochum
  • Bonn
  • Dortmund
  • Duisburg-Essen
  • Düsseldorf
  • Köln
  • Münster
  • Wuppertal

Ziele

Die Vernetzung dient primär dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung. Für die Zukunft wurde angeregt, die Fachschaften auf Landesebene zu vertreten, insbesondere bezüglich des Hochschulgesetzes und der Verbesserung der rechtlichen Rahmenbedingungen für Fachschaften in NRW.

Geschichte

Das Fachschaftenreferat der Universität Duisburg-Essen hatte 2018 überlegt eine Fachschaftenkonferenz 2018 (FSK 18) als einmalige landesweite Fachschaftenkonferenz stattfinden zu lassen. 2019 gab es ein Vernetzungstreffen zwischen den Fachschaftenreferaten Düsseldorf und Münster. Im Februar 2020 wurde eine gemeinsame Vernetzungsplattform vorgeschlagen.

Struktur

Die ständige Vernetzung findet in einer Chat-Gruppe statt. Digitale Treffen werden auf dem Discord-Server des Fachschaftenreferats der Universität Bonn abgehalten.

Der Austausch soweit

Wir tauschen uns bezüglich der Ähnlichkeiten und Unterschiede unserer Strukturen aus, insbesondere hinsichtlich:

  • Funktionsweise der Fachschaftenkonferenzen
  • Struktur der jeweiligen AStA-Referate
  • Gliederung unserer Studierendenschaften in Fachschaften
  • Finanzen
  • Erstis (O-Wochen)
  • Lehramt
  • Semesterticket