Antrag der Fachschaft Philosophie, Zuschuss Vortragsreihe Ideologiekritik, 370€: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachschaften-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Der Antrag der Fachschaft Philosophie der '''Zuschuss Vortragsreihe Ideologiekritik''' wurde auf der FK am 16. November 2021 vorgestellt. == Begründung == L…“)
 
Zeile 18: Zeile 18:
 
| '''200,00€'''
 
| '''200,00€'''
 
|-
 
|-
| Fahrtakosten pro Referent*in (insgesamt 3 bezahlte)
+
| Fahrtkosten pro Referent*in (insgesamt 3 bezahlte)
 
| '''ca. 75,00€'''
 
| '''ca. 75,00€'''
 
|-
 
|-
Zeile 29: Zeile 29:
 
| '''Differenz'''
 
| '''Differenz'''
 
| '''370,00 €'''
 
| '''370,00 €'''
|}  
+
|}
  
 
== Beschlusstext ==
 
== Beschlusstext ==

Version vom 17. November 2021, 14:57 Uhr

Der Antrag der Fachschaft Philosophie der Zuschuss Vortragsreihe Ideologiekritik wurde auf der FK am 16. November 2021 vorgestellt.

Begründung

Liebe Fachschaftenkonferenz,

mit dem Projekt „Vorträge zur Ideologiekritik“ zusammen werden wir dieses Semester nun erneut kooperieren. Von den vier Vorträgen fallen für drei Kosten an, zum einen dreimal Honorarkosten von 200€ und in zwei Fällen Anfahrtskosten für den Zug von zusammen bis zu 150€ (jeweils eine BahnCard 25 vorhanden). Alle Vorträge fallen inhaltlich in Themenbereiche der Philosophie, weshalb eine Fortführung unserer Kooperation und finanziellen Unterstützung der Vortragsreihe auch für die Studierenden unseres Faches ein Mehrwert bieten würden, zugleich sind die Veranstaltungen für alle Interessierte offen. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf 750€, von dieser Summe würden wir als Fachschaft 380 übernehmen und 370€ vom FK Topf beantragen.


Kostenaufstellung

Kosten

Honorar pro Referent*in (insgesamt 3 bezahlte) 200,00€
Fahrtkosten pro Referent*in (insgesamt 3 bezahlte) ca. 75,00€
Gesamt 750,00€
Eigenanteil 380,00 €
Differenz 370,00 €

Beschlusstext

Wir beantragen eine Bezuschussung der FK von 370€.

Abstimmungsergebnis

folgt in Kürze...